Über den Preis entscheiden Sie

Welche Ausstattung und welche Eigenleistungen Sie bevorzugen, liegt bei Ihnen.
Das Resultat ist immer gleich: 100 % ZimmerMeisterHaus-Qualität.

Die folgenden drei Ausbaustufen sind unverbindlich, sie geben Ihnen Anhaltspunkte für Ihr Projekt. Sie entscheiden selbstverständlich frei, welche Arbeiten wir ausführen sollen und welche Sie in Eigenleistung oder mit anderen Firmen erbringen möchten.

Das Ausbau-ZimmerMeisterHaus®

Wände, Fassade und Dach außen komplett fertig inkl. Fenstern und Türen. Außenwände und Dach sind gedämmt. Der Innenbereich ist für den Ausbau vorbereitet. Dafür können wir Materialpakete liefern, Gerüste und Maschinen stellen und fachkundige Einweisungen geben.

  • Planung, Bauantrag und Bauleitung
  • Baustelleneinrichtung
  • Außenwände geschlossen, jedoch ohne Installationsebene
  • Dachelemente gedämmt
  • Innenwände einseitig beplankt, noch ohne Dämmung
  • Decke ohne Estrich
  • Dachdeckung
  • Flaschnerarbeiten
  • Außenwandbekleidung
  • Fenster und Außentür
  • Außenfassade
  • Malerarbeiten außen

Das technikfertige ZimmerMeisterHaus®

Zusätzlich zum Ausbauhaus sind die komplette Haustechnik und der „rohe“ Innenausbau enthalten. Das gute Zusammenspiel zwischen Haustechnik und Gebäudekonstruktion ist die Voraussetzung für ein stimmiges Gesamtkonzept.

Zusätzlich zu Ausbauhaus:

  • Innenwände gedämmt und maler-fertig beplankt
  • Estrich
  • Innentreppe
  • Decken- und Dachuntersicht
  • Heizungsinstallation
  • Sanitärinstallation, Sanitärobjekte
  • Elektroinstallation

Das schlüsselfertige ZimmerMeisterHaus®

Stressfrei bauen: Das Haus ist zum vereinbarten Termin fertig. Alle Leistungen aus einer Hand garantieren größtmögliche Zuverlässigkeit und Sicherheit in der Gewährleistungszeit und danach.

Zusätzlich zu technikfertigem Haus:

  • Innentüren und Haustür
  • Bodenbeläge
  • Fliesenbeläge
  • Fenstersimse
  • Malerarbeiten
  • Endreinigung

Sie können Ihr Haus so oder so bauen!

Schenk bietet in allen Ausführungen ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. „Katalogpreise“ ohne eine auf Sie abgestimmte Leistungsbeschreibung sind irreführend.

In unserem Beratungsgespräch entwickeln wir gerne Ihre persönliche Lösung.
Nachfolgende Preisbeispiele zeigen, dass wir Ihr ZimmerMeisterHaus® von der „Basic-Version“ bis zur „Premium-Version“ realisieren können.

Basic-Version

Unverbindliches Preisbeispiel 1

  • Kosten für Planung nicht enthalten
  • Baustelleneinrichtung, Baustrom etc. nicht enthalten
  • Dämmstandard nach EnEV
  • Heizwärmebedarf ca. 45kWh/m2a (ca. 4,5-Liter-Haus)
  • Dämmung mit Mineralfaserdämmstoffen, Stärke: 18cm
  • Holzbalkendecken mit unterseitigem Gipskarton
  • Sonnenschutz: keine Angaben
  • Außenfassade verputzt
  • Dachdeckung: Betonziegel
  • Gasbrennwerttherme mit Heizkörper, Solaranlage
  • Sanitärausstattung entsprechend Standard-Baubeschreibung
  • E-Installation nach DIN
  • Türen weiß lackiert. Beschläge aus demStandardprogramm
  • Treppe geradläufig, Stahlrahmen mit aufgelegtenBuchestufen

Richtpreis für schlüsselfertige Ausführung ab Oberkante Bodenplatte: ab ca. 230.000 €

Premium-Version

Unverbindliches Preisbeispiel 2

  • Kosten für Planung nicht enthalten
  • Baustelleneinrichtung enthalten
  • KfW-Effizienzhaus 40
  • Heizwärmebedarf ca. 23 kWh/m2a (ca. 2,3-Liter-Haus)
  • Dämmung mit natürlichen Holzfasern, in mehreren Lagen, Gesamtstärke: 34cm; dadurch verbesserter winterlicher und sommerlicher Wärmeschutz
  • Massivholzdecke 18cm stark, unterseitig nach Wahl behandelt, oberseitig Trockenestrichaufbau; erhöhter Schallschutz
  • Fenster: Holz-Alu mit 3-fach-Wärmeschutzverglasung Uw = 0,7 W/m2K, dauerhaft keine Wartungsanstriche erforderlich
  • Jalousien mit Elektromotor
  • Fassadenbekleidung in Lärchenholzschalung, handwerklich solide verlegt
  • Dachdeckung: Tonziegel, Ortgänge mit Lärchenholz bekleidet
  • Kontrollierte Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung, Luft/Wasser-Wärmepumpe, Fußbodenheizung im gesamten Haus
  • Sanitärobjekte von Markenherstellern: Duravit, Villeroy & Boch, Hans Grohe. Großzügige Ruheterrasse und ein Wellnessbad im OG
  • Komfortausführung mit erhöhtem Umfang an Leuchtstellen, Schaltungen und Steckdosen. Netzfreischaltung in den Schlafräumen
  • Exklusiver, großformatiger schwarzer Schiefer in den Sanitärräumen. Geöltes Nussbaumparkett in EG/OG
  • Schwere Türen mit Edelholzfurnier und Design-Edelstahlbeschlägen
  • Filigrane Holztreppe aus Nussbaum, ohne Wange an der Seitenwand befestigt

Richtpreis für schlüsselfertige Ausführung ab Oberkante Bodenplatte: ab ca. 340.000 €

Jetzt Infomaterial anfordern